*
Login
blockHeaderEditIcon

Login

  

Email/Telefon
blockHeaderEditIcon
Finca Sprache
blockHeaderEditIcon
Language: english    Sprache: deutschSprache: deutsch
Finca Slider
blockHeaderEditIcon
Finca Objektbeschreibung
blockHeaderEditIcon

Objektbeschreibung:

Exklusive Lage

Wunderschöne Finca in ruhiger und trotzdem zentraler, exklusiver Lage am Fuße des „Hamburger Hügels“ zwischen S’Alqueria Blanca und Santanyí auf Mallorca, der schönsten Insel der Welt smiley. Diese Lage gehört zu den absoluten Toplagen hier auf der Insel (siehe auch weiter unten)!

In dieser sehr begehrten Wohnlage mit vielen traumhaften Fincas gibt es aktuell nichts Vergleichbares in dieser Preislage.

Vom Haus und vom Garten mit Bewässerungsanlage, vielen Obstbäumen und subtropischen Zierpflanzen hat man einen wunderbaren Blick auf das nahegelegene Kloster sowie in die weite Landschaft bis nach Santanyí oder bis an das nahegelegene Meer.

Die exakte Lage finden Sie im geschützten Bereich (Spezielle Finca-Infos). Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie dort nur Zugang erhalten, wenn Sie sich ernsthaft interessieren und mit dem Kontaktformular um Zugang bitten.

La Casa auténtica (Zum Öffnen jeweils anklicken)

Das gepflegte Anwesen verfügt im teilweise mit Natursteinen verblendetem Haupthaus auf ca. 150 qm Wohnfläche über insgesamt 6 helle Räume mit 4 Doppeltüren, um ins Freie zu gelangen, sowie im sehr gepflegten Außenbereich über eine überdachte Sonnenterrasse, einen Lounge-Bereich mit Grill und Esstisch sowie über einen kleinen Erfrischungs-Pool und eine mobile Außendusche.

Die Finca wurde 2006 fertiggestellt und ist ordnungsgemäß in Kataster und Grundbuch eingetragen, wurde 2012/2013 grundlegend modernisiert (Doppelscheiben-Verglasung, Photovoltaik-Anlage, Heizungs-Anlage, neue Pfannen-Bedachung mit 10 cm Isolierung, teilw. neue Elektrik und Wasser-Installationen) und kann komplett möbliert und mit Gartengeräten u.ä. übernommen werden.

Interessante Aufteilung für entspanntes Wohnen

Die landestypische, offene Küche mit Side-by-side-Kühl-Gefrierkombination, Gasherd mit stilvoller Abzugshaube, Mikrowelle usw. geht über in einen gemütlichen Essbereich für max. 6-8 Personen. Über 4 Stufen geht es in den Wohnbereich mit ausgezeichnet arbeitendem Kamin, der zusätzlich zur Zentral-Heizung für wohlige Wärme sorgen kann und in ein Bad mit eingelassener, größerer Badewanne.

Wiederum auf versetzter Ebene befinden sich ein großes, sonniges Schlafzimmer und ein kleineres Zimmer, das derzeit als Arbeitszimmer fungiert, aber auch als Gästezimmer, Ankleideraum oder Kinderzimmer genutzt werden kann. Im Sótano gibt es einen weiteren, über 35 qm großen Raum, der sich ebenfalls als geräumiges Schlafzimmer, Gästezimmer oder ähnliches eignet, zumal er durch seine Lage und die kleineren Fenster im Sommer am kühlsten und im Winter am wärmsten ist.

Die Raumaufteilung lt. notarieller Escritura im Einzelnen:

Wohnzimmer 34,18 qm
Schlafzimmer I 18,12 qm
Schlafzimmer II/Sótano 35,18 qm
Schlafzimmer III/Arbeitszimmer   8,00 qm
Küche/Comedor 16,00 qm
Bad I 7,00 qm
Bad II/Vorräte 6,70 qm
Technikraum 4,80 qm
Überdachter Terrassenteil 17,30 qm
     Zwischensumme 147,28 qm
   
Carport 21,38 qm
Casita 12,56 qm
     Gesamt 181,22 qm


Bad II ermöglicht es noch individuelle Gestaltungswünsche umzusetzen. Eine Planung existiert und die meisten Anschlüsse sind vorbereitet.

Auf dem hinteren Gebäudeteil befindet sich eine 8 qm große, geflieste Dachterrasse mit Blick auf Santanyí, die über eine Leiter erreichbar ist.

Launch, Carport und Casita runden das Angebot ab

Zur Finca gehören außer dem großzügigen Mehrzweck-Carport (z.B. für Lounge, größere Feiern und/oder 3 Fahrzeuge) auch ein großer, inzwischen vollständig mit Efeu bewachsener Papageien-Käfig sowie eine Naturstein-Casita.

Dadurch stehen ungewöhnlich viele Neben- und Abstellflächen z.B. für Fahrräder und für Gartengeräte, für Werkzeuge und Vorräte oder als Winterlager für Grill, Deko und Gartenmöbel zur Verfügung.

Gepflegter mediterraner Garten für die Augen und die Seele

Im Garten mit Bewässerungsanlage findet man neben vielen Blumen, subtropischen Pflanzen und Bäumen auch Kakteen und diverse Mandel- und Johannisbrotbäume. Darüber hinaus jeweils einen Aprikosen-, Limonen-, Feigen-, Birnen-, Oliven- und Granatapfelbaum sowie eine Weinrebe. Im Gemüsebeet reifen u.a. Radieschen, Melonen, verschiedene Tomaten-Sorten, Gurken, Paprika, Zucchini, Lauch, Rosenkohl und natürlich diverse Kräuter.

Auf dem großen Grundstück kann man je nach Jahreszeit zwischen schattigen Plätzen im Grünen (z.B. zum Relaxen in der Hängematte) oder in der Sonne (z.B. auf der Liege) wählen sowie ein gutes Essen in der mediterranen Natur so richtig genießen.

Zu hören sind neben den vielfältigen Vogelarten meist nur die Glöckchen der - in der angrenzenden Mandel-Plantage - grasenden Schafe und ab und zu mal das "Ih-Ah" eines Esels in der weiteren Umgebung.

Moderne Haustechnik sorgt für sehr niedrige Unterhaltskosten

Die Finca besticht außerdem durch eine großzügig bemessene Photovoltaik-Anlage (9,67 kW), mit der der komplette Strom für die Hauselektrik sowie für das Warmwasser und für die moderne Wärmepumpen-Heizung erzeugt wird. Die überzählige Energie wird in Batterien gespeichert und bei Bedarf wieder entnommen. Im Notfall steht außerdem ein leistungsfähiges Notstromaggregat zur Verfügung. In den Sommermonaten kann die Heizung auf Raumkühlung umgeschaltet werden oder der viele Strom reicht sogar für die Ladung eines Elektrofahrzeugs!

Daraus resultieren u.a. die extrem geringen Unterhalts-Kosten für die Finca von nur ca. 186,- € mon. für sämtliche mit dem Haus in Verbindung stehenden Kosten, wie z.B. Heizung, Strom und sonstige Energiekosten, Steuern und Versicherungen, Müllabfuhr, Wasser, Postfach, Internet usw. (tabellarische Aufstellung siehe im geschützten Bereich). Mit sonst auf Mallorca üblichen Stromausfällen oder unangekündigten Abschaltungen sowie ständigen Energie-Preiserhöhungen hat man also darüber hinaus auch gar nichts zu tun!

Ein Paradies auch für Tiere

Weit und breit keine großen Straßen, auf denen unsere Lieblinge überfahren werden können und viel Landschaft zum Leben auch für Vögel, die in den alten Bäumen nisten, Grillen, die uns das im Süden so beliebte, abendliche Konzert liefern, Hasen, die über die Felder hoppeln und natürlich die Pferde, Schafe und Esel, die sporadisch auf den angrenzenden Flächen weiden.

Aber auch wenn man "einen Vogel hat": Es gibt einen großen, inzwischen mit Efeu überwachsenen ca. 20 qm großen und 3 m hohen Papageien-Käfig, der leicht auch für andere Tiere aktiviert werden kann und für "Flocki" oder "Bello" steht sogar ein eigenes, kleines Haus zur Verfügung.

Zugang zum geschützten Bereich erbitten

Finca Marktstudien
blockHeaderEditIcon

Hier gibt es neutrale Untersuchungen zu Finca-Preisen auf Mallorca

steinbeis-cres Preiskarte Mallorca

Kauf-Interessierte finden hier Links zu:

einem Artikel in der Mallorca Zeitung "Die Lage auf dem Immobilienmarkt" sowie

einer sehr interessanten, aktuellem Marktstudie vom Center of Real Estate Studies, getragen von der Steinbeis Hochschule Berlin und der Deutsche Immobilien-Akademie, die Immobilienpreise auf Mallorca betreffend und

einer Pressemitteilung derselben.

Finca Daten und Fakten
blockHeaderEditIcon

Daten und Fakten

Alleinlage an unbefestigter Strasse, nächster Nachbar ca. 200 m entfernt,
weitab von Schnellstrassen, Industrieanlagen oder gar Abwasser-Kläranlagen

Grundstücksgröße 7.530 qm lt. Kataster,
ebene Süd-/West-Lage mit
Weit-Blick bis zum Meer

Authentische, rustikale Finca in gehobener Ausstattung,
weitgehend autark,
außen und innen teilweise mit Natursteinen verblendet

Wohn-/Nebenfläche laut Escritura ca. 150 qm + 21 qm Carport + 13 qm Casita (Aufteilung siehe Tabelle)

2006 ordnungsgemäß in Kataster und Grundbuch eingetragen,
2012/13 grundlegend modernisiert

Bedachung/Isolierung: Pfannendach (Mönch/Nonne) mit 10 cm Isolierung (neu 2013)

Große Fenster-/Türen-Elemente,
dadurch gut belüftbar, mit
Doppelscheiben-Verglasung (neu 2012)

Strom über Photovoltaik-Anlage 9,6 kW (neu 2012)
Steuerung über separaten Technikraum (u.a. mit Waschmaschine), mit
automatischem Notstromaggregat

Wärmepumpen-Heizungsanlage
von 2012

Warmwasser: (300 l-Speicher)
über Heizungsanlage
mit Gas-Therme als Backup

Klimatisierung: über Heizungsanlage im Kühlbetrieb möglich (neu 2012)

Wasser: Direkt-Anschluss von der Consolacón (sehr gute Wasserqualität!)

Abwasser:
selbstreinigende 3-Kammer-Sickergrube (muss nicht entleert werden!)

Hoch-Kamin: mit Glasscheibe und Umluft-Ventilatoren

Internet: schnelle, stabile Verbindung über Conecta Balear (7 MB download / 2 MB upload)

Bad: mit eingelassener, größerer Badewanne

Überdachte Sonnenterrasse:
mit exklusivem Treppen-Auf-/Eingang

Rundpool Ø 1,75 m
zum Erfrischen und Relaxen

Mehrzweck-Carport
für bis zu 3 Kraftfahrzeuge
(2013 neue Bedachung)

Naturstein-Casita
für Gartengeräte, Werkzeuge, Gartenmöbel u.ä.
(2013 neue Bedachung)

Großer zugewachsener, ehemaliger Papageien-Käfig

Gepflegter mediterraner Garten mit Bewässerungsanlage sowie vielen Obstbäumen und Gemüsebeet

Ausreichend Neben- und Abstellräume

Extrem geringe, Unterhalts-Kosten in Höhe von nur ca. 186,- € mon.  (siehe Tabelle im geschützten Bereich)

möbliert und mit Gartengeräten -
wenn gewünscht

Finca Zugang Geschützter Bereich Button
blockHeaderEditIcon
Kontaktblock_Allgemein
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Sie erreichen mich jederzeit
per E-Mail oder im Notfall unter
0034 693 725 898.

CopyWright/Login
blockHeaderEditIcon

© 2018 | Webdesign by aprico24 Websolutions, Modeberatung und Events • Manfred M.Liebold Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail