Login
blockHeaderEditIcon

Login

  

Email/Telefon
blockHeaderEditIcon
Finca Sprache
blockHeaderEditIcon
Language: english    Sprache: deutschSprache: deutsch
Finca Slider
blockHeaderEditIcon
Finca Geschichte
blockHeaderEditIcon

Was bedeutet eigentlich "Finca d'Or"?

Ich lebe jetzt schon viele Jahre hier auf der Insel und bin sehr glücklich, damals die Entscheidung getroffen zu haben, hier eine Finca zu kaufen, auf der ich weitestgehend autark leben kann.

Dazu muss man wissen, dass ich im Jahre 2009 in Folge der Finanzkrise aus Angst vor einem Euro-Crash meine Lebens-Versicherungen aufgelöst und mein komplettes Barvermögen inkl. des Verkaufserlöses meiner Firma in physisches Gold angelegt hatte. Nachdem mein Plan 2010, gemeinsam mit meiner damaligen Partnerin nach Italien auszuwandern und dort in einem "Rustico" (alte Finca) zu leben, scheiterte, habe ich erst einmal eine Reise auf einem Kreuzfahrtschiff rund um die Welt gemacht. Dabei handelte es sich um die MS Deutschland (das im deutschen Fernsehen unter dem Namen "Traumschiff" bekannt geworden ist), auf dem ich dann auf der vorletzten Teilreise auch meine heutige Partnerin kennengelernt habe.

Die Entscheidung, einen wesentlichen Teil meines Vermögens ohne weitere Gedanken an die Zukunft für eine Reise um die Welt auszugeben, ist mir nicht leicht gefallen. Da man aber nie weiß, wie lange man gesund bleibt und leben darf, habe ich das JETZT einer unbekannten Zukunft vorgezogen und die Reise gebucht . . . und ein paar Wochen später auch angetreten. Auch diese Entscheidung war goldrichtig; und zwar im wahrsten Sinne des Wortes!

Denn nicht nur, dass ich auf der Reise Eindrücke gewinnen konnte, die mir nie wieder jemand nehmen kann und die noch immer dazu führen, dass ich eigentlich gar nicht mehr reisen möchte (weil ich denke, "alles Wesentliche" schon gesehen zu haben bzw. hier auf Mallorca jetzt auch gefunden habe), oder weil ich eine neue Partnerin getroffen habe . . . sondern weil mein Gold in der Zeit meiner Reise so gewaltig an Wert gewonnen hatte, dass ich nach meiner Rückkehr noch genau so viel an Wert hatte, wie vor der Reise. Nur: So ein Wert-Gewinn ist ja solange fiktiv, bis man ihn realisiert. Und meine Angst vor einem Euro-Crash bestand weiter.

Ich beschloss also, das Gold größtenteils zu verkaufen und das Geld in einer selbst genutzten Immobilie anzulegen, in der ich weitestgehend ohne laufende Fremd-Kosten (z.B. für Energie jeglicher Art) leben kann. Tja, und so habe nach einigem Suchen die heutige "Finca d'Or" gefunden, gekauft und im Laufe der Zeit so ausgebaut und ausgestattet, dass sie meinen Anforderungen entsprach. Jetzt wird sicher auch die Wahl des Namens verständlich.

Von dem verbliebenen Geld kann ich leben, bis es verbraucht ist. Das Anwesen ist also auch meine Altersversorgung und kann bzw. muss ca. Ende 2019 kapitalisiert werden, um einerseits wieder Liquidität zum Leben zu haben und andererseits, weil ich wohl noch mal eine geschäftliche Herausforderung annehmen werde, die auch ein gewisses finanzielles Engagement erfordert.

Aber: Am Liebsten würde ich ja in "meiner" Finca wohnen bleiben. Die Lage ist genial - ruhig und doch zentral im schönsten Teil der Insel. Das Haus ist ideal - nach außen klein aussehend, aber innen geräumig und sehr gut aufgeteilt. Es ist auch im Winter überall warm und selbst bei Starkregen vollkommen trocken. Insbesondere durch die Isolierung und die Photovoltaik-Anlage entstehen so gut wie keine Kosten für Strom, Warmwasser, Heizung und Klimaanlage. Und das Wasser von der Consolación . . . wo anders gibt es schon so gutes Wasser hier auf der Insel?

Meine Idee ist es nun, rechtzeitig nach einem Käufer zu suchen, der mir die Finca abkauft und eventuell zurück vermietet. Als Langzeit-Mietverhältnis, bei dem ich die notwendigen Arbeiten an Haus und Grundstück noch so lange weiter machen kann, wie meine Gesundheit dies zulässt - oder eben das Mietverhältnis endet. Ich kann schlecht beurteilen, wie lange es dauert, jemanden zu finden und weiß auch nicht, ob dann eine Monatsmiete in Höhe von z.B. 3% realistisch wäre. Aber ich möchte rechtzeitig anfangen zu suchen und einfach mal fragen, ob grundsätzliches Interesse besteht, die Finca zu kaufen - egal, ob zur (Rück-)Vermietung an mich oder zur Eigenverwendung.

Weitere Details befinden sich im geschützten Bereich (Spezielle Finca-Infos). Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie dort nur Zugang erhalten, wenn Sie sich ernsthaft interessieren und um Zugang bitten. Darüber hinaus stehe ich für eine Besichtigung bzw. für Fragen selbstverständlich auch zur Verfügung.

Herzlichst

 

Zugang zum geschützten Bereich
Kontaktblock_Allgemein
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Sie erreichen mich jederzeit
per E-Mail oder im Notfall unter
+34 693 725 898.

CopyWright/Login
blockHeaderEditIcon

© 2018 | Webdesign by aprico24 Websolutions, Modeberatung und Events • Manfred M.Liebold Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*